Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) vergibt zum sechsten Mal ein Stipendium für den berufsbegleitenden MBA-Studiengang Sportmanagement an der Friedrich-Schiller-Universität Jena im Wert von 13.000 Euro. Das Stipendium wird durch eine auserlesene Jury in einem mehrstufigen Auswahlverfahren vergeben. Bewerbungsschluss ist der 15.06.2020. 

 

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) hat gemeinsam mit seinen Mitgliedsorganisationen einen klar strukturierten Weg erarbeitet, wie unter Berücksichtigung der 10 DOSB-Leitplanken und der sportartspezifischen Übergangs-Regeln der Fachverbände ein verantwortungsvolles Sporttreiben wieder möglich ist. Die Sportminister/innen der Länder haben sich diesen Montag basierend darauf in ihrer Telefonkonferenz einstimmig für eine schrittweise Wiederaufnahme des vereinsbasierten Sport- und Trainingsbetriebs entschieden. Das Gesamtkonzept ist nun der Bundeskanzlerin und den Ministerpräsident/innen für die anstehenden Gespräche übergeben worden. Die 10 DOSB-Leitplanken sowie der Beschluss der Sportminister-Konferenz der Länder kann im Folgenden aufgerufen werden:

10 DOSB-Leitplanken 

SMK-Beschluss

 

Die Führungsakademie des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) hat für die Vorstandsarbeit in den Vereinen und Verbänden in einer Sonderausgabe ein wichtiges Rechtstelegramm aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie herausgegeben. Dieses kann im Folgenden aufgerufen werden:

Sonderausgabe Rechtstelegramm DOSB-Führungsakademie 

THV - Geschäftsstelle

THV - Soziale Medien

Download-Center

Spielpläne & Tabellen

THV - Bildungsangebote

Datenschutz-Service LSB Thüringen

THV - Geschäftsstelle

THV - Soziale Medien

Download-Center

Spielpläne & Tabellen

THV - Bildungsangebote

Datenschutz-Service LSB Thüringen

Go to top
JSN Nuru 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework