Erstmals schult der Thüringer Handball-Verband (THV) zum Schuljahr 2021/2022 auch Jungen am Sportgymnasium ein. Dies stellt einen ganz wichtigen Meilenstein für den Leistungssport des THV dar, um künftig auch talentierte männliche Nachwuchshandballer in Thüringen halten zu können! Den Spezialsportunterricht am Sportgymnasium Jena wird künftig THV-Verbandstrainer Christian Roch übernehmen. 

 

Laura Kuske und Arwen Rühl, beide seit 2017 Nachwuchsspielerinnen des Thüringer HC, erhalten beim Thüringer HC Verträge für die Frauen-Bundesliga. In der vergangenen Saison waren beide in der weiblichen A-Jugendbundesliga sowie in der 2. Frauenmannschaft des Thüringer HC in der 3. Liga aktiv. 

 

Seit der vergangenen Woche findet auch das DHB-Stützpunkttraining am Standort Erfurt wieder statt. Als verantwortlicher DHB-Stützpunkttrainer fungiert weiterhin THV-Verbandstrainer Christian Roch, der im Athletiktraining von Dr. Alexander Koke (Co-Trainer A-Nationalmannschaft der Damen) unterstützt wird.

Gleich 4 Nachwuchsspielerinnen des Thüringer HC sind nach den erfolgten DHB-Sichtungen in Heidelberg und Kienbaum für den ersten DHB-Lehrgang nominiert. Im Aufgebot für den weiblichen U15-Jahrgang sind Lina Bruns, Sidney Bätz und Lea Liebetrau. Vanessa Juchheim hat es in den Reservekader für den DHB-Lehrgang geschafft. Aufgrund der Corona-Pandemie kann jedoch noch kein finaler Termin für den DHB-Lehrgang bekanntgegeben werden. Herzlichen Glückwunsch zur Nominierung! 

Am 04.03.2020 nahm die männliche THV-Auswahl des Jahrgangs 2005 am Leistungsturnier der neuen Bundesländer + Berlin in Potsdam teil. Dort traf man fast ausschließlich auf Sportschüler der anderen Handballverbände.

 

Am 23.02.2020 trafen sich die weiblichen Bezirksauswahlen Nord, West und Mitte/Süd/Ost zum zweiten und letzten freundschaftlichen Vergleich in Vorbereitung auf die THV-Auswahlsichtung.

Nachdem die weibliche THV-Auswahl (Jg. 2005/2006) vergangenes Wochenende sehr erfolgreich von der DHB-Sichtung in Kienbaum zurückgekehrt war, reiste vom 13.-17.04.2020 auch die männliche THV-Auswahl (Jg. 2004) ins Bundesleistungszentrum Kienbaum nahe Berlin. 

Nachdem die DHB-Sichtung für die weibliche THV-Auswahl (Jg. 2005/2006) am vergangenen Wochenende ein toller Erfolg war, reist nun vom 13.-16.02.2020 auch die männliche THV-Auswahl (Jg. 2004) ins Bundesleistungszentrum nach Kienbaum.

Die weibliche THV-Auswahl nahm vom 06.-09.02.2020 an der DHB-Sichtung im Bundesleistungszentrum in Kienbaum teil und fiel dort mit starken Leistungen inklusive zwei Nominierungen ins Allstar-Team auf. 

Die weibliche THV-Auswahl (Jg. 2004/2005) nahm vom 09.-12.01.2020 am ausgetragenen Deutschland-Cup in Sindelfingen teil. 

 

Nachdem das neue Jahr gerade begonnen hatte, traf sich die weibliche THV-Auswahl (Jg. 2004/2005) zu einem letzten Lehrgang als Vorbereitung auf den Deutschland-Cup vom 09.-12.01.2020 in Sindelfingen. Bereits im Vorhinein hatte man sich mit einem Sieg gegen die Landesauswahl des HV Saar für den Deutschland-Cup 2020 erfolgreich qualifiziert. 

Über nachstehenden Link können der Live-Ticker sowie die Ergebnisse des Deutschland-Cups 2020 verfolgt werden: 

Live-Ticker / Ergebnisse Deutschland-Cup 2020

Gestern Abend wurden in der Thüringer Polizeischule in Meiningen vier Nachwuchsspielerinnen des Thüringer HC sowie THV-Verbandstrainer Christian Roch für “Besondere sportliche Leistungen” von der Thüringer Sporthilfe ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch an Tyra Bessert, Lucy Gündel, Emily Hagedorn, Arwen Rühl und Christian Roch! 

 

Am 24.11.19 fand die Sichtungsveranstaltung der Sportart Handball (weiblich) zur Aufnahme für das Schuljahr 2020/2021 am Sportgymnasium in Erfurt statt. Für den sportlichen Bereich waren THV-Landestrainer Wolfgang Mosebach, THV-Verbandstrainer Christian Roch, sportlicher Leiter des Thüringer HC, Ingo Irovsky, sowie die Auswahltrainer Alexander Hoffmann, Thomas Zingler und Nico Geyersbach zuständig. Diese wurden von den Handballerinnen des Sportgymnasiums und der weiblichen THV-Auswahl (Jg. 2004/2005) tatkräftig unterstützt.

 

Am 16.11.2019 traf sich die männliche Bezirksauswahl Mitte/Süd zum gemeinsamen Training in Großschwabhausen. 

Am 16.11.2019 fand in Creuzburg seitens des SV Rot-Weiß Krauthausen ein tolles Trainingslager für die weiblichen Auswahlen der HFA's Mitte/Süd/Ost und West mit über 50 Mädchen statt, welches auch als Vorbereitung für das Bezirksauswahlturnier am nächsten Tag genutzt wurde. Zum Bezirksauswahlturnier stieß auch die die weibliche Auswahl des HFA Nord dazu. Herzlichen Dank für die Ausrichtung des Trainingslagers und das damit verbundene Engagement an alle Beteiligten! 

Förderer & Partner

THV - Geschäftsstelle

THV - Soziale Medien

Spielpläne & Tabellen

THV - Bildungsangebote

Förderer & Partner

THV - Geschäftsstelle

THV - Soziale Medien

Spielpläne & Tabellen

THV - Bildungsangebote

Go to top
JSN Nuru 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework