Die Trainersuchportal GmbH ist ab sofort neuer leistungsstarker Partner des Thüringer Handball-Verbandes im Bereich Vereinsservice. Das Unternehmen mit Sitz in Gundelfingen hat sich darauf spezialisiert, mit Hilfe seiner entwickelten Plattform (trainersuchportal) Sportvereine und Jobsuchende, wie zum Beispiel Trainer, bei ihrer gegenseitigen Suche zu unterstützen. 

Die nu Datenautomaten GmbH wird ab der Saison 2018/2019 neuer leistungsstarker Partner des THV für die Planung und Verwaltung des Spielbetriebes (NuLiga) des THV. 

Der diesjährige Thüringer Sportkongress findet vom 07.-09.09.2018 in der Landessportschule in Bad Blankenburg statt. Anmeldungen bis zum 09.07.2018 sind mit einem Frühbucherrabatt versehen! 

Führt seit Mai des Jahres 2016 die Geschicke des Freundeskreises: Vorsitzender Kay Brügmann. – Archivfoto: Schlotmann

Der Freundeskreis des Deutschen Handballs hat seit seiner Gründung im Jahr 1991 bis zum Stichtag 31. Dezember 2017 exakt 398 174 Euro an Mitgliedsbeiträgen und 115 382 Euro an Spenden für die Förderung von Projekten zusammengetragen. Zahlen, die Vorsitzender Kay Brügmann jetzt in dem Jahresbericht des als gemeinnützig anerkannten Vereins nannte. „Seit 1991 sind somit insgesamt mehr als eine halbe Million Euro zusammengekommen“, so Brügmann. „Ein wahrlich stolzer Betrag.“

Am 15.03.2018 ist der ehemalige LSB-Hauptgeschäftsführer und Sportfreund Ludwig Gräbedünkel im Alter von 82 Jahren verstorben.

Förderer & Partner

THV - Geschäftsstelle

THV - Soziale Medien

Download-Center

Spielpläne & Tabellen

THV - Bildungsangebote

THV - Stellenbörse

Datenschutz-Service LSB Thüringen

JSN Nuru template designed by JoomlaShine.com