Im Rahmen dieses Projektes soll zunächst herausgefunden werden, inwiefern der Thüringer Handball-Verband seine Vereine mit Mädchen- und Frauenmannschaften besser unterstützen kann. Das Ziel dieses Projektes besteht darin, die Attraktivität und das Ligen-Niveau des Thüringer Mädchen- und Frauenhandballs nachhaltig zu steigern. 

Der THV entschied sich, zunächst eine universitäre Abschlussarbeit als wissenschaftliche Basis für die Entwicklung des weiteren Vorgehens in diesem Projekt zu nutzen. Hintergrundinformationen zu dieser universitären Abschlussarbeit sind im Folgenden aufrufbar:

Abschlussarbeit Anneke Siebert - Allgemeine Information

 

Ansprechpartner des Projektes:

Christian Roch

Telefon: 0361/3746222

Email:    christian.roch[at]thv-handball.de

 

 

Förderer & Partner

DHB - Fanshop

THV - Geschäftsstelle

THV - Soziale Medien

Förderer & Partner

DHB - Fanshop

THV - Geschäftsstelle

THV - Soziale Medien

Go to top
JSN Nuru 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework