Zusammen mit den Handballverbänden Sachsens und Sachsen-Anhalts führt der THV den Spielbetrieb für die Mitteldeutschen Oberligen (MDOL) durch. Diese bestehen aus der Mitteldeutschen Oberliga der Männer (14 Mannschaften) und Frauen (10 Mannschaften) sowie der Mitteldeutschen Oberliga der männlichen B-Jugend (8 Mannschaften) und der weiblichen B-Jugend (7 Mannschaften). Die MDOL ist neben anderen Oberligen in Deutschland die vierthöchste Spielklasse im deutschen Handball. 

Aus Sicht des THV sind insgesamt 7 Mannschaften in der Saison 2018/2019 in den MDOL vertreten:

 

MDOL (Männer): HSV Apolda und HBV Jena 90

              

 

MDOL (Frauen): HSV Apolda

 

 

MDOL (männliche B-Jugend): HSV Apolda, ThSV Eisenach und SV Town & Country Behringen-Sonneborn

                             

 

MDOL (weibliche B-Jugend): Thüringer HC 

 

Förderer & Partner

Kontakt THV-Geschäftsstelle

Soziale Medien des THV

Download-Center

Spielpläne & Tabellen

Bildungsangebote

Datenschutz-Service

JSN Nuru template designed by JoomlaShine.com