Die Vorfreude auf die erste Mini-EM des THV für dessen E-Jugendmannschaften am 08.12.2019 in der Nordhäuser Wiedigsburghalle ist groß! In der Mittagspause der Mini-EM 2019 werden zudem im Rahmen der Vergabe des erstmaligen THV-Ehrenamtspreises 2019 die Gewinner in den 5 Kategorien "Funktionär des Jahres 2019", "Schiedsrichter des Jahres 2019", "Kampfrichter des Jahres 2019", "Trainer des Jahres 2019" und "Junges Engagement 2019" für ihr besonderes ehrenamtliches Engagement geehrt. Ebenso wird es eine Spendenaktion für den THV-Partner MitMenschen e.V. geben. 

Die Eröffnung der Mini-EM 2019 mit feierlichem Einzug der Mannschaften inklusive Begrüßung ist um 9:30. Anwurf bei der Mini-EM 2019 ist um 10:00. Wir freuen uns über zahlreiche Zuschauer! 

Offizielle Partner der Mini-EM 2019:

       

Preisträger des THV-Ehrenamtspreises 2019:

Funktionär des Jahres 2019: Thomas Levknecht (ThSV Eisenach)

Schiedsrichter des Jahres 2019: Reiner Gründler (Schlotheimer SV)

Kampfrichter des Jahres 2019: Burghardt Krause (Thüringer HC)

Trainer des Jahres 2019: Pascal Delor (HBV Jena 90)

Junges Engagement 2019: Julian Bizuga (1. SSV Saalfeld)

Modus der Mini-EM 2019:

18 E-Jugendmannschaften (max. 14 Teilnehmer inkl. Trainer pro Mannschaft) werden an der Mini-EM 2019 in Nordhausen teilzunehmen. Es wird in einem 4-1 Spielsystem auf 3 Querfelder gespielt. Die teilnehmenden Mannschaften an der Mini-EM 2019 werden 18 Teilnehmerländern zugelost und erhalten von uns entsprechend bedruckte T-Shirts mit Nummern. 

Teilnehmende Mannschaften bei der Mini-EM 2019:

SV Petkus-Wutha-Farnroda I: Österreich

SV Petkus Wutha-Farnroda II: Russland

Nordhäuser SV: Schweden

TSG Ruhla I: Norwegen

TSG Ruhla II: Frankreich

HV 90 Artern: Kroatien

HSG Saalfeld-Könitz I: Dänemark

HSG Saalfeld-Könitz II: Spanien

SV Goldbach-Hochheim: Ungarn

SV Town & Country Behringen-Sonneborn I: Island

SV Town & Country Behringen-Sonneborn II: Ukraine

HV Ilmenau 55: Serbien

VfB TM Mühlhausen 09: Schweiz

Post SV Gera: Polen

ThSV Eisenach: Niederlande

ThSV Eisenach: Portugal

HSG Suhl: Deutschland

HSC Erfurt: Lettland

Mannschaftspreise (1.-3. Platz) bei der Mini-EM 2019:

1. Preis: Gutschein für einen freien Eintritt zu einem Länderspiel der deutschen Handball-Nationalmannschaft seitens des DHB

2. Preis: Gutschein für eine geführte Kanuwanderung seitens von teamgeist e.V. 

3. Preis: 6-er-Ballpaket (Größe 0)

Gebühren der Mini-EM 2019:

Die Teilnahmegebühr für die Mini-EM beträgt 20€ pro Person. In der Teilnahmegebühr in Höhe von 20€ sind das T-Shirt zum Mitnehmen, ein Mittagessen sowie ein kleines Give Away enthalten. Eine Kaution für die Mini-EM in Höhe von 100€ pro Mannschaft wird nach erfolgter Aufnahme ins Teilnehmerfeld fällig und muss bis zum 22.11.2019 vollständig überwiesen werden. Eine Rückmeldung bzw. Bestätigung seitens des THV für die Teilnahme der jeweiligen Mannschaft erfolgt bis zum 06.11.2019. Die Kaution wird nach der Turnierteilnahme zurückerstattet. Die Teilnahmegebühren werden vom THV an die betreffenden Vereine separat in Rechnung gestellt. 

THV - Geschäftsstelle

THV - Soziale Medien

Download-Center

Spielpläne & Tabellen

THV - Bildungsangebote

Datenschutz-Service LSB Thüringen

THV - Geschäftsstelle

THV - Soziale Medien

Download-Center

Spielpläne & Tabellen

THV - Bildungsangebote

Datenschutz-Service LSB Thüringen

Go to top
JSN Nuru 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework