Dank einer überragenden Abwehrarbeit und einigen herausragenden Paraden von Torwart Andreas Wolff konnte die deutsche Männer-Nationalmannschaft gestern Abend bereits vorzeitig durch einen knappen Sieg gegen Kroatien (22:21) ins WM-Halbfinale einziehen.

Einzig die Chancenverwertung im Angriff war nicht optimal, so dass sich die Mannschaft nicht mit einem höheren Sieg belohnen konnte. Jetzt geht es morgen Abend im letzten Hauptrunden-Spiel gegen Spanien um den Gruppensieg. Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft zum vorzeitigen Einzug ins WM-Halbfinale und gute Besserung für Martin Strobel!

Der Spielbericht ist im Folgenden abrufbar:

Kroatien - Deutschland

Foto: Sascha Klahn/DHB

THV - Geschäftsstelle

THV - Soziale Medien

Download-Center

Spielpläne & Tabellen

THV - Bildungsangebote

Datenschutz-Service LSB Thüringen

THV - Geschäftsstelle

THV - Soziale Medien

Download-Center

Spielpläne & Tabellen

THV - Bildungsangebote

Datenschutz-Service LSB Thüringen

Go to top
Template by JoomlaShine