Symposien

 

 

Der Thüringer Handball-Verband bietet für seine Mitgliedsvereine regelmäßig Symposiumsveranstaltungen zu wichtigen Themen der Vereinsentwicklung an. 

 

Am 23.01.2021 fand das 3. THV-Symposium zum Thema "Kinder- und Jugendhandball - Austausch und Perspektiven" erstmals im Online-Format statt. Dieses wurde in Hinblick auf den Dropout von Kindern und Jugendlichen im Thüringer Handball, der gerade auch in den schwierigen Zeiten von Corona möglichst zu verhindern ist, sowie in Hinblick auf die Weiterentwicklung des Kinder- und Jugendhandballs im THV, beispielsweise in den Bereichen des Trainer- und Schiedsrichterwesens, durchgeführt. Ein wichtiger Bestandteil der Online-Veranstaltung waren auch der Einbezug von praktischen Vorgehensweisen bzw. Hilfestellungen sowie Austauschmöglichkeiten für die Teilnehmer und Teilnehmerinnen des Online-Symposiums. Als Moderator der Online-Veranstaltung fungierte THV-Präsident Stefan Scholz. 

 

Am Samstag, 23.01.2021 findet von 10:00-13:30 das 3. THV-Symposium zum Thema „Kinder- und Jugendhandball – Austausch und Perspektiven“ erstmals im Online-Format statt. Als Moderator des Online-Symposiums, bei welchem mehrere interessante Referenten erwartet werden, fungiert THV-Präsidiumsmitglied Stefan Scholz. Das 3. Symposium des THV wird vor dem Hintergrund des Dropouts von Kindern und Jugendlichen im Thüringer Handball, der gerade auch in den schwierigen Zeiten von Corona möglichst zu verhindern ist, sowie der Weiterentwicklung des Kinder- und Jugendhandballs im THV, beispielsweise in den Bereichen des Trainer- und Schiedsrichterwesens, durchgeführt. Wichtiger Bestandteil des THV-Symposiums sind diesbezüglich auch praktische Vorgehensweisen bzw. Hilfestellungen sowie Austauschmöglichkeiten für Vereine des Thüringer Handballs. 

 

Vor dem Hintergrund des notwendigen Aufbaus von Strukturen für junges Engagement im Thüringer Handball und dem anstehenden THV-Verbandsjugendtag fand am 16.02.2020 im Erfurter Sportgymnasium das 2. Symposium des THV statt. 

 

Am Sonntag, 16.02.2020 findet in der Aula des Sportgymnasiums Erfurt (3. OG / Mozartallee 4, 99096 Erfurt) das zweite Symposium des Thüringer Handball-Verbandes zum Thema „Entwicklung von jungem Engagement im Thüringer Handball - Innovative Wege gehen!“ von 11:00-17:15 für alle Vereine des Thüringer Handballs statt. Offizieller Einlass ist ab 10:15.

Am 01.06.2019 fand im Haus des Thüringer Sports in Erfurt bei großartiger Atmosphäre das erste Symposium des THV mit namhaften Vertretern aus Sport und Wirtschaft statt. Neben einer Vielzahl von tollen Referenten, ein paar Gästen und mehreren Vertretern des THV waren einige Interessierte von knapp einem Drittel der Vereine des Verbandes bei der Premiere dieses Veranstaltungsformates des Verbandes vertreten. Moderator des Symposiums war THV-Präsidiumsmitglied Stefan Scholz. 

   

Am 01.06.2019 findet im Haus des Thüringer Sports in Erfurt das erste Symposium des Thüringer Handball-Verbandes zum Thema „Organisationsentwicklung und soziales Engagement im Ehrenamt – Quo vadis Thüringer Handball?“ von 13:30 - 19:15 mit anschließendem Get together statt. Der Einlass inklusive Registrierung der angemeldeten Teilnehmer/innen ist ab 12:30. 

Förderer & Partner

THV-Shop

DHB - Fanshop

THV - Geschäftsstelle

THV - Soziale Medien

Förderer & Partner

THV-Shop

DHB - Fanshop

THV - Geschäftsstelle

THV - Soziale Medien

Go to top
JSN Nuru 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework