Der Thüringer Handball-Verband (THV) lobt im Kontext seiner Umwelt-Partnerschaft mit Let's do it! Germany e.V. (World Cleanup Day) den THV-Umweltpreis 2020 aus, für den sich Vereine oder Mannschaften des Thüringer Handballs bei Durchführung einer Müllaufräumaktion vor Ort (unabhängig vom World Cleanup Day 2020) bewerben können. Die zunehmende Vermüllung der Umwelt, u.a. durch Plastik, ist ein gesamtgesellschaftliches Problem, welchem sich auch der THV als Teil der Gesellschaft verantwortungsbewusst stellt. Gemeinsam mit Let's do it Germany e.V. soll ein Zeichen gegen den zunehmenden (Plastik-) Müll gesetzt werden. 

Kriterien bei der Vergabe des THV-Umweltpreises 2020 sind die Menge des aufgeräumten Mülls sowie die Zahl der engagierten Teilnehmer und Teilnehmerinnen bei der Müllaufräumaktion. Dem Gewinner winken ein Wassersprudler Set (Easy) von Sodastream sowie 10 World Cleanup Day Thermobecher. Gefördert wird der THV-Umweltpreis 2020 vom Karriere-Institut sowie der IUBH Internationale Hochschule. Der THV-Jugendausschuss entscheidet als Jury über den Preisträger.

Die Bewerbung mit einem Bericht zur Müllaufräumaktion (max. 1 DIN A4-Seite) und Bildern zur Müllaufräumaktion sowie einem Gruppenbild mit den Engagierten kann bis einschließlich Sonntag, 08.11.2020 per Mail an Thomas Löffler (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder per Post an folgende Adresse gerichtet werden:

Thüringer Handball-Verband e.V.

z. Hd. Thomas Löffler

Schützenstr. 4

99096 Erfurt 

Bilder mit großer Dateigröße per Mail bitte über ein Bildercloud-Programm (z.B. WeTransfer) schicken! 

THV - Geschäftsstelle

THV - Soziale Medien

Download-Center

Spielpläne & Tabellen

THV - Bildungsangebote

Datenschutz-Service LSB Thüringen

THV - Geschäftsstelle

THV - Soziale Medien

Download-Center

Spielpläne & Tabellen

THV - Bildungsangebote

Datenschutz-Service LSB Thüringen

Go to top
JSN Nuru 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework