Gestern fand in Erfurt das erste offizielle Treffen des jungen Engagement-Teams des THV statt. Mehrere Team-Mitglieder mussten aus zeitlichen Gründen für das Treffen absagen. Nach einem persönlichen Kennenlernen der Team-Mitglieder zu Beginn des Treffens standen beispielhafte Aspekte, wie die künftige Struktur und die Themenbereiche des THV-Jugendausschusses, der World Cleanup Day 2020 und der THV-Verbandsjugendtag auf der Agenda. Zudem wurden grundlegende Regeln für eine künftig vernünftige und erfolgreiche Zusammenarbeit im THV-Jugendausschuss angesprochen. 

Mit der Mitmach-Initiative „Kinder stark machen“ fördert die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) seit mehr als 25 Jahren das Selbstvertrauen, die Konflikt- und die Kommunikationsfähigkeit von Kindern und macht sie so stark für ein suchtfreies Leben. Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Daniela Ludwig, hat nun die Schirmherrschaft der Initiative übernommen. Seitens der Mitmach-Initiative "Kinder stark machen" gibt es nun neue Videos mit kindgerechten Tipps und Informationen, die Sportvereine und Sportverbände auf deren Webseite aufrufen können.  

 

Am 20.06.2020 fand seitens des DHB das erste Jugendsprecherseminar im Online-Format statt. Rund 30 junge Engagierte aus dem deutschen Handball nahmen daran teil. Die Themen des Online-Seminars waren die Junior Team Challenge der Deutschen Sportjugend sowie die Gestaltung des nächsten Seminars. Mit dabei war aus Thüringer Sicht auch Caroline Morig, junge Engagierte des SV Glückauf Bleicherode und Jugendsprecherkandidatin für den HFA Nord bei den kommenden Bezirkshandballtags-Wahlen.  

 

Gestern trafen sich in Jena die 7 jungen Engagierten, die sich am kommenden THV-Verbandsjugendtag als THV-Jugendvorstand und THV-Jugendsprecher/innen aufstellen lassen möchten. Neben einem persönlichen Kennenlernen wurden die künftigen 9 spannenden Themengebiete, u.a. auch das Thema "Nachhaltigkeit", des THV-Jugendausschusses sowie die weitere Vorgehensweise besprochen.

 

THV-Jugendwart Thomas Löffler wurde vor Kurzem von DHB-Jugendsprecherin Josefine Gorka zum Status quo und den Zielen von jungem Engagement im Thüringer Handball interviewt. Das Interview kann im Folgenden aufgerufen werden. 

 

Mitglieder des jungen Engagement-Teams des THV haben mit 150 € die Spendenaktion des SV Petkus Wutha-Farnroda für den kleinen Ricardo aus Seebach, der an Leukämie erkrankt ist, unterstützt.  

Zur Spendenaktion bitte auf "Weiterlesen" klicken. 

 

Das junge Engagement-Team des THV beteiligt sich am Spendenaufruf des SV Petkus Wutha-Farnroda für den kleinen Ricardo aus Seebach, der an Leukämie erkrankt ist. Wir wünschen Ricardo gute Besserung und seiner Familie weiterhin viel Kraft! 

Zum Spendenaufruf bitte auf "Weiterlesen" klicken. 

 

Der Aufbau von jungem Engagement im Thüringer Handball gehört zu den wichtigen Aufgaben des THV, um die Zukunft des Ehrenamtes im Thüringer Handball zu sichern. "Der THV-Jugendausschuss stellt hierbei das zentrale Organ für junges Engagement im Thüringer Handball dar. Beispielhafte Aufgabenfelder des THV-Jugendausschusses sind die Gewinnung von jungen Engagierten auf Vereins- und Verbandsebene, die Unterstützung bei den Events und der Öffentlichkeitsarbeit des THV sowie die Initiierung von eigenen Jugend-Projekten. Interessierte junge Engagierte ab einem Alter von 14 Jahren können sich für eine Mitarbeit im THV-Jugendausschuss jederzeit bei mir melden." so THV-Jugendwart Thomas Löffler. 

 

Vor dem Hintergrund des notwendigen Aufbaus von Strukturen für junges Engagement im Thüringer Handball und dem anstehenden THV-Verbandsjugendtag fand am 16.02.2020 im Erfurter Sportgymnasium das 2. Symposium des THV statt. 

 

Am Sonntag, 16.02.2020 findet in der Aula des Sportgymnasiums Erfurt (3. OG / Mozartallee 4, 99096 Erfurt) das zweite Symposium des Thüringer Handball-Verbandes zum Thema „Entwicklung von jungem Engagement im Thüringer Handball - Innovative Wege gehen!“ von 11:00-17:15 für alle Vereine des Thüringer Handballs statt. Offizieller Einlass ist ab 10:15.

 

Am 23.01.2020 nahm THV-Jugendwart Thomas Löffler an der organisationsinternen Fortbildungsveranstaltung der Thüringer Sportjugend (THSJ) in Erfurt für Jugendwarte/Jugendleitungen und hauptamtliche Koordinatoren im Bereich Jugendarbeit der Thüringer Sportfachverbände teil. 

In seiner zusätzlichen Funktion als neuer THV-Jugendwart nahm THV-Geschäftsstellenmitarbeiter Thomas Löffler am diesjährigen Landesjugendausschuss der Thüringer Sportjugend in Erfurt teil, zu welchem insgesamt 74 Delegierte gekommen waren. Für seine besonderen Verdienste wurde dort Ronny Müller, seit fast zwei Jahrzehnten Vorsitzender der Saale-Orla-Kreissportjugend, mit der Ehrenplakette der Thüringer Sportjugend ausgezeichnet. 

Vergangenes Wochenende fand der diesjährige workshopbezogene Bundesjugendtag des Deutschen Handballbundes (DHB) in Duisburg statt, an welchem THV-Jugendwart Thomas Löffler teilnahm. Rund 50 Jugendvertreter der Landesverbände des DHB beschäftigten sich mit dem in unserer Gesellschaft immer wichtiger werdenden Thema "Digitalisierung".

Am 29.05.2019 fand für Thüringen das diesjährige AOK Star-Training in Bleicherode mit Handball-Star Henning Fritz statt, an welchem ca. 40 begeisterte Grundschulkinder teilnahmen. Für das AOK Star-Training hatte sich seitens der Thüringer Grundschulen die August-Petermann-Grundschule aus Bleicherode erfolgreich beworben. Der Deutsche Handballbund (DHB) führt seit 2015 zusammen mit der AOK das Grundschulprojekt "AOK Star-Training" durch. Das Ziel der Aktion besteht darin, Vereine und Schulen zusammenzubringen und dadurch die Gewinnung des Nachwuchses für die regionalen Vereine zu forcieren. Die jeweiligen Gewinner in den 22 Landesverbänden des DHB erwartet ein zweistündiges exklusives Training mit einem Handball-Star. Neben dem Schnupper-Training werden den Kindern auch Foto- und Autogrammwünsche erfüllt. Zudem findet im Anschluss an das Training im Schulhof eine Handball-Party mit diversen Mitmach-Aktionen für die Kinder statt. 

Am 15./16.03.2019 fand in der Landessportschule in Bad Blankenburg die Jahrestagung der Thüringer Sportjugend (THSJ) zum Thema "Jugend.Sport.Politik:Im Dialog" statt, an welcher THV-Geschäftsstellenmitarbeiter Thomas Löffler teilnahm. 

Förderer & Partner

THV - Geschäftsstelle

THV - Soziale Medien

Spielpläne & Tabellen

THV - Bildungsangebote

Förderer & Partner

THV - Geschäftsstelle

THV - Soziale Medien

Spielpläne & Tabellen

THV - Bildungsangebote

Go to top
JSN Nuru 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework