Am 09./10.02.2019 findet in Erfurt die erste Trainerweiterbildung für Kinderhandball in Kooperation mit der deutschlandweit renommierten Ballschule Heidelberg statt.

Die deutsche Männer-Nationalmannschaft startete gestern Abend äußerst leidenschaftlich und hochkonzentriert gegen Island in die WM-Hauptrunde und belohnte sich in der ausverkauften Lanxess-Arena in Köln vor 20.000 begeisterten Zuschauern gegen ebenfalls starke Isländer mit einem 24:19. Herzlichen Glückwunsch! 

Die deutsche Männer-Nationalmannschaft ist souverän in die Hauptrunde der Handball-Weltmeisterschaft eingezogen. Dies gelang der Mannschaft von Bundestrainer Christian Prokop bereits vor ihrem letzten WM-Vorrundenspiel gegen Serbien, welches die Mannschaft mit einer eindrucksvollen Leistung mit 31:23 für sich entschied und damit die Fans in der ausverkauften Mercedes-Benz-Arena begeisterte. Herzlichen Glückwunsch hierzu! 

Der Thüringer HC bietet zusammen mit der Allianz vom 11.-14.02.2019 ein Handball-Camp für Kinder an.

THV-Geschäftsstellenmitarbeiter Thomas Löffler verfolgte einen Tag nach dem tollen WM-Vorrundenspiel der deutschen Männer-Nationalmannschaft gegen Frankreich in der Mercedes-Benz-Arena die äußerst spannenden Themen auf dem 7. Praxis-Forum Handball in Berlin, welches handball-world gemeinsam mit der IHK Berlin als Co-Ausrichter und der Sportfürsorge als Presenting Partner veranstaltete. 

Am 14./15.01.2019 war der THV zum zweiten Mal auf der Kinder-Kult-Messe in Erfurt vertreten. Unterstützt wurde das THV-Team auf der Messe dieses Jahr durch teamgeist, einem weiteren künftigen Partner des THV. Der THV-Stand bestand aus 4 Stationen (Geschicklichkeit, Wurfkraft, Ballgefühl und Handball-Quiz). Bereits im Vorhinein konnten sich Schulklassen aus Thüringen für die Teilnahme am THV-Stand unter dessen Motto "Handball - Nichts für Dummies" anmelden. 

THV-Verbandstrainer Christian Roch und THV-Geschäftsstellenmitarbeiter Thomas Löffler verfolgten gestern Abend gespannt das vierte WM-Vorrundenspiel der deutschen Männer-Nationalmannschaft gegen Frankreich live in der Mercedes-Benz-Arena in Berlin. Bereits vor dem Spiel war die Stimmung in der ausverkauften Mercedes-Benz-Arena sensationell!

Die deutsche Männer-Nationalmannschaft konnte heute Abend in ihrem dritten Vorrundenspiel bei der Handball-Weltmeisterschaft gegen eine taktisch hervorragend eingestellte Mannschaft aus Russland nicht ganz an die Leistung aus dem Spiel zuvor gegen Brasilien anknüpfen. Trotz großartiger kämpferischer Leistung musste die Mannschaft von Bundestrainer Christian Prokop noch in den letzten Sekunden des Spiels ein Unentschieden (22:22) hinnehmen. Jetzt gilt es, morgen im Top-Spiel gegen Frankreich im Vergleich zu heute die unnötigen technischen Fehler zu verringern sowie die Chancenverwertung im Angriff zu steigern. Hierfür wünschen wir der Mannschaft viel Erfolg! 

Der ThSV Eisenach richtete bei seinem Neujahrsempfang mit vielen eingeladenen Gästen den Blick in die Zukunft und strebt mit dessen Manager Rene Witte Modernisierungsmaßnahmen auf allen Ebenen im Verein an. 

"Wir freuen uns sehr über die positive Aufbruchsstimmung und die Bestrebungen beim ThSV Eisenach!" so THV-Geschäftsstellenmitarbeiter Thomas Löffler. 

Die 1. Frauenmannschaft des Thüringer HC hat nach ihrem heutigen Sieg im DHB-Pokal-Viertelfinale gegen Borussia Dortmund das Olymp FINAL4 erreicht. Die Mannschaft von Trainer Herbert Müller, welche aktuell mehrere verletzungsbedingte Ausfälle (u.a. auch Top-Spielerin Iveta Luzumova) zu verkraften hat, konnte sich hierbei zuhause gegen den Ligakontrahenten aus Dortmund dank einer tollen Mannschaftsleistung mit 24:19 durchsetzen. Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft zu diesem großartigen Erfolg! 

 

Mit einem fulminanten Auftritt in der Mercedes-Benz-Arena in Berlin hat die deutsche Männer-Nationalmannschaft in ihrem zweiten Vorrundenspiel der Mannschaft aus Brasilien in keiner Phase des Spiels eine Chance gelassen und hochverdient mit 34:21 gewonnen. Herzlichen Glückwunsch hierzu! Bemerkenswert daran war, dass Brasilien im Spiel zuvor nur sehr knapp gegen den Top-Favoriten aus Frankreich verloren hat. Jetzt gilt es, diese tolle Leistung auf höchstem Niveau auch im nächsten Spiel am Montag gegen Russland zu zeigen. Hierfür wünschen wir der Mannschaft von Bundestrainer Christian Prokop viel Erfolg!

Die deutsche Männer-Nationalmannschaft ist mit einem 30:19 gegen Korea erfolgreich in die Handball-Weltmeisterschaft gestartet. In der ausverkauften Mercedes-Benz-Arena in Berlin zeigte die Mannschaft von Bundestrainer Christian Prokop eine souveräne Leistung. Alle Spieler bekamen vom Bundestrainer heute Einsatzzeit. Die Mannschaft hätte auch noch deutlich höher bei einer besseren Chancenverwertung insbesondere in den letzten 10 Minuten gewinnen können. Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft zum gelungenen Auftakt!

 

Die weibliche THV-Auswahl (Jg. 2003/2004) nahm als eine von 16 qualifizierten Mannschaften vom 03.-06.01.2019 am erstmalig ausgetragenen Deutschland-Cup (ehemals Länderpokal) für weibliche Auswahlmannschaften der Landesverbände des DHB für die Jahrgänge 2003 und jünger in Sindelfingen teil.

Kurz vor dem Start der Handball-Weltmeisterschaft der Männer in Deutschland/Dänemark präsentiert der Deutsche Handballbund (DHB) seine neue Webseite und Corporate Design. 

Neben den 3 Trainerlegenden Hans-Joachim Ursinus, Rainer Osmann und Peter Rost wurde auch Thomas Levknecht, der seit 28 Jahren Pressesprecher und Organisations-Helfer für alle Teams des Vereins ist, beim letzten Punktspiel im Jahr 2018 in die Hall of Fame des ThSV Eisenach aufgenommen. 

Förderer & Partner

THV - Geschäftsstelle

THV - Soziale Medien

Download-Center

Spielpläne & Tabellen

THV - Bildungsangebote

THV - Stellenbörse

Datenschutz-Service LSB Thüringen

Förderer & Partner

THV - Geschäftsstelle

THV - Soziale Medien

Download-Center

Spielpläne & Tabellen

THV - Bildungsangebote

THV - Stellenbörse

Datenschutz-Service LSB Thüringen

Go to top
Template by JoomlaShine