Jeden Dienstag steht in der Sporthalle am Erfurter Sportgymnasium das Technik-Taktik-Training für den Trainingskader des DHB-Stützpunktes auf dem Programm. Mit dabei war dieses Mal auch Gino Smits, seit September 2020 verantwortlicher Bundestrainer für den weiblichen Nachwuchs.

Nach kurzer Ansprache brachte er sich sehr gerne auch selbst als „Co-Trainer“ in das von Christian Roch geleitete Training mit ein. „Gino bringt neben wahnsinnig viel Erfahrung auch eine sehr positive Art ins Training ein. Wir alle hatten viel Spaß und haben ein paar Anregungen mitnehmen können.“ so Christian Roch.

Nach dem Training stattete Gino Smits auch der THV-Geschäftsstelle einen kurzen Besuch ab und unterhielt sich mit THV-Landestrainer Wolfgang Mosebach und THV-Verbandstrainer Christian Roch über die Strukturen im Nachwuchsleistungssport Thüringens. „Wir haben einmal mehr festgestellt, wie unterschiedlich die Förderstrukturen in den verschiedenen Landesverbänden sind, sei es personell, finanziell, aber auch die Eliteschulen des Sports betreffend.“ so Wolfgang Mosebach.

Auch Gino Smits zeigte sich auf seiner aktuellen „Deutschland-Tournee“ einmal mehr angetan vom Training mit den jungen Damen: „Es macht immer wieder viel Spaß, in kleineren Gruppen mit talentierten und motivierten Mädchen zu arbeiten, um sie individuell weiter zu entwickeln. In Erfurt gibt es eine gute Trainingsgruppe mit vielen sehr interessanten Spielerinnen.“

Wir wünschen Gino Smits und seinem Trainerteam viel Erfolg bei der Arbeit für die Deutsche Jugendnationalmannschaft und freuen uns auf ein Wiedersehen!

 

auf dem Foto von links: Christian Roch, Gino Smits, Wolfgang Mosebach

Förderer & Partner

THV - Geschäftsstelle

THV - Soziale Medien

Spielpläne & Tabellen

THV - Bildungsangebote

Förderer & Partner

THV - Geschäftsstelle

THV - Soziale Medien

Spielpläne & Tabellen

THV - Bildungsangebote

Go to top
JSN Nuru 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework