THV-Geschäftsstellenmitarbeiter Thomas Löffler verfolgte einen Tag nach dem tollen WM-Vorrundenspiel der deutschen Männer-Nationalmannschaft gegen Frankreich in der Mercedes-Benz-Arena die äußerst spannenden Themen auf dem 7. Praxis-Forum Handball in Berlin, welches handball-world gemeinsam mit der IHK Berlin als Co-Ausrichter und der Sportfürsorge als Presenting Partner veranstaltete. 

"Das Praxisforum war neben spannenden Themen eine tolle Möglichkeit, sich in einem exklusiven Format untereinander auszutauschen. Besonders brisant war für mich persönlich die Aussage von Herrn Dr. Walzel von der Sporthochschule Köln zum Thema "Handballmanagement" ("Schiedsrichter benötigen Lizenzen selbst im untersten Bereich. Warum gibt es das im Management nicht? Davon hängen zum Teil Existenzen ab. Mit gut ausgebildeten Management-Kenntnissen ist die Zukunft des Klubs gewährleistet"). Eine Aussage, welche für Diskussionsbedarf sorgte, ob finanzielle Mittel anstatt in den Spieleretat mehr ins Management investiert werden sollten, auch wenn womöglich dadurch das Saisonziel nicht erreicht wird bzw. wie das denn möglich sei, wenn hierfür keine finanziellen Mittel vorhanden sind. Ein komplexes Thema, welches das Format für eine eigene Veranstaltung hätte." so THV-Geschäftsstellenmitarbeiter Thomas Löffler. 

Die Berichte von handball-world zu den Vorträgen sind im Folgenden aufrufbar:

Bericht 1

Bericht 2

Bericht 3

Bericht 4

auf dem Foto von links: Helge-Olaf Käding (Vorsitzender THV-Verbandssportgericht), Holger Strohmeyer

THV - Geschäftsstelle

THV - Soziale Medien

Download-Center

Spielpläne & Tabellen

THV - Bildungsangebote

THV - Stellenbörse

Datenschutz-Service LSB Thüringen

THV - Geschäftsstelle

THV - Soziale Medien

Download-Center

Spielpläne & Tabellen

THV - Bildungsangebote

THV - Stellenbörse

Datenschutz-Service LSB Thüringen

Go to top
Template by JoomlaShine